Gemeindeverband Öffentlicher Personennahverkehr Osttirol: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
(kein Unterschied)

Version vom 7. Dezember 2007, 09:15 Uhr

Gemeindeverband Öffentlicher Personennahverkehr Osttirol
Sektor
Themenbereich Verkehr
Staat Österreich
Bundesland Tirol
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) alle Gemeinden Osttirols
Kontaktperson(en) Paul Wöll
Projektwebsite
Projektstart (Jahr) 2003
Rechts- und Organisationsform Gemeindeverband
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 46° 54' 16.53" N, 12° 32' 36.41" E

Beschreibung

Der Gemeindeverband hat die Aufgabe, auf eine Verbesserung des gemeindeüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehrs im Gebiet der Mitgliedsgemeinden sowie der Verkehre innerorts hinzuwirken und daraus abgeleitete Ziele in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Tirol GmbH umzusetzen.

Finanzierung

Bund, Land Tirol sowie durch die Gemeinden Osttirols: je Gemeinde: 50 Prozent nach der Wohnbevölkerung im Sinne § 7 Abs. 3 Volkszählungsgesetz 1980, 50 Prozent nach Finanzkraft im Sinne § 13 Abs. 4 Tiroler Sozialhilfegesetz (Finanzkraft II)

Aktueller Stand

Sicherung des öffentlichen Personennahverkehrs im Bezirk Lienz

Erzielte Effekte

Weitere Informationen