Triestingtaler Leistungsschau

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Triestingtaler Leistungsschau
Sektor
Themenbereich Wirtschafts- und Standortentwicklung
Staat Österreich
Bundesland Niederösterreich
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Altenmarkt an der Triesting, Berndorf, Enzesfeld-Lindabrunn, Furth an der Triesting, Hernstein, Hirtenberg, Kaumberg, Pottenstein, Weissenbach an der Triesting – Kleinregion Triestingtal
Kontaktperson(en) Franz Seewald, Elisabeth Hainfellner
Projektwebsite http://www.unsertriestingtal.at
Projektstart (Jahr) 2003
Rechts- und Organisationsform Arbeitsgemeinschaft
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 48° 0' 5.42" N, 16° 8' 9.66" E

Beschreibung

Die Kleinregion Triestingtal hat im Jahr 2003 ihr Kleinregionales Entwicklungskonzept abgeschlossen und begonnen Projekte umzusetzen. Im Arbeitskreis Industrie, Gewerbe und Handel wurde die Idee der „Triestingtaler Leistungsschau“ zu einem konkreten Projekt. In diesem Rahmen hatten die Betriebe der Kleinregion die Möglichkeit, sich selbst sowie ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Finanzierung

Die Erstellung des Kleinregionalen Entwicklungskonzepts für das Triestingtal wurde aus Mitteln der Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik in Höhe von € 14.792,50 und aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung in Höhe von € 29.585,- gefördert. Die Gemeindemittel beliefen sich auf € 14.792,70. Das angesprochene Projekt „Triestingtaler Leistungsschau“ erhielt im ersten Jahr eine Unterstützung vom Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Raumordnung und Regionalpolitik in Höhe von € 12.000,-


Aktueller Stand

– Messe: Mai 2003 mit 65 Ausstellern und rund 5.000 BesucherInnen; – Messe: Mai 2004 mit 69 Ausstellern und rund 6.000 BesucherInnen Die 3. „Triestingtaler Leistungsschau“ fand im Jahr 2006 in Zusammenarbeit mit der Arena Nova statt.


Erzielte Effekte

Weitere Informationen